Languages

Patientenstudie zur Sehnentherapie

 

Ihr Pferd/ Patient leidet an einer Sehnenerkrankung/ -verletzung?

Wir führen ab 2017 unter der Leitung von Prof. Dr. Walter Brehm eine klinische Studie zur Stammzelltherapie von Sehnenerkrankungen beim Pferd durch und suchen ab Januar geeignete Patienten!

 

Die Patienten mit Erkrankungen/ Verletzungen der oberflächlichen Beugesehne werden mit Stammzellen behandelt sowie während der Heilungsphase begleitet und regelmäßig untersucht.

Bei Interesse können sich überweisende Tierärzte und Patientenbesitzer jederzeit an uns wenden- wir klären gerne über die Einschlusskriterien und den Ablauf der Studie auf.

Die Studie wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützt.

Kontakt:

Prof. Dr. Walter Brehm, Klinikdirektor, Dipl. ECVS:

brehm@vetmed.uni-leipzig.de

Dr. Janina Burk, Gruppenleiterin Stammzellforschung:

burk@rz.uni-leipzig.de